[ Limited Edition ] Guilty Pleasures von Sally Hansen

Hallo ihr Lieben,
da ich drei Nagellacke aus der aktuellen Limited Edition "Guilty Pleasures" von Sally Hansen ergattern konnte, wollte ich sie euch noch vorstellen. Mitgenommen habe ich Glitter Bomb, Luxe Tux und Diamond Jubilee.

Glitter Bomb macht seinem Namen wirklich alle Ehre. Er glitzert was das Zeug hält. Der Lack ist relativ transparent und vom Grundton lila-flieder. Er schimmert golden und hat zudem noch große fliederfarbene Partikel. 
Auf den Bildern trage ich drei Schichten. Allerdings deckt er mir nicht genug um ihn so pur zu tragen. Ich denke, dass ich ihn als Topper verwenden werde. 








Luxe Tux ist mein Liebling von den drei Lacken. Er ist schwarz mit silberfarbenen, kleinen und großen  Glitzerpartikeln. Auf den Bildern trage ich zwei Schichten. Der Auftrag war, wie bei allen drei Lacken, super.






Von Diamond Jubilee bin ich leider etwas enttäuscht da ich gehofft habe, dass er gut deckt. Das tut er leider nicht. Auf den Bildern seht ihr vier Schichten und mein Nagel scheint immer noch durch. Schade. Denn sonst ist er wirklich wunderschön. Er schimmert und glitzert wahnsinnig stark. Aber ich werde ihn demnächst als Topper ausprobieren.






eure Lackschoen

Kommentare:

  1. Diamond Jubilee wäre jetzt mein Favorit gewesen, schade, dass er nicht so gut deckt, aber mit einer silbernen Base geht das sicher :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das werde ich demnächst mal ausprobieren. Und schön ist er ja trotzdem :-)

      Löschen