[ Limited Edition ] Flowerista von Essie

Hallo ihr Lieben, 
heute stelle ich euch 4 Lacke der kommenden Sommerkollektion von Essie vor. Auch hier habe ich mich für das Mini-Set der Kollektion entschieden. Enthalten sind flowerista, petal pushers, pernennial chic und blossom dandy.  

Der Namensgeber dieser Kollektion ist der Lack flowerista. Flowerista ist ein mittleres, kräftiges Pflaume mit einem roten Unterton.





Petela pushers ist ein Blaugrau mit einem roten Unterton.





Pernnial chic ist ein ein Mix aus Braun und Pfirsich. Dieser Lack ähnelt dem spin the bottle aus dem Standardsortiment, ist im Vergleich aber deutlich dunkler. 




Blossom dandy ist ein leuchtendes blau mit einem deutlich Einschlag von mint. Er soll dem mint candy apple sehr ähnlich sein. Das kann ich allerdings nicht beurteilen da ich nur blossom dandy besitze. 




Auf allen Bildern trage ich 2 Schichten von den jeweiligen Lacken. Ich bin froh, dass ich mir das Set zugelegt habe, da es wirklich wunderschöne Farben sind und ich auch schon länger mit mint candy apple gebliebäugelt habe. Mein Liebling der LE ist flowerista. Zuerst fand ich den Lack nicht besonders auffällig aber als ich ihn dann auf den Nägeln hatte fand ich ihn so schön, dass ich immer wieder auf meine Nägel gucken musste.

Meine Nagellacke ließen sich problemlos auftragen und haben teilweise auch schon in einer Schicht gedeckt.

eure Lackschoen


Weiterlesen »

[ Limited Edition ] Little Hulas

Hallo ihr Lieben,
vor wenigen Tagen hat mich meine Bestellung von OPI erreicht. Ich habe mir das Mini-Set der aktuellen Hawaii Collection bestellt. Dieses Set enthält 4 Lacke der Kollektion. Dazu gehören Suzi Shops & Island Hops, Thats Hula-rius!, Lost My Bikini in Molokini und Aloah from OPI. 



Suzi Shops & Island Hops ist cremiges, kräftiges Rosa das man fast als Kaugummipink beschreiben kann. Er ist etwas schwierig im Auftrag und wird sehr schnell streifig. Beim ersten Lackieren habe ich 3 Schichten aufgetragen um die Streifen in Griff zu bekommen und ein gleichmäßiges Ergebnis zu erreichen. Die Farbe ist wunderschön und sieht zu gebräunter Haut sicherlich noch schöner aus.






Thats Hula-rius! ist ein pastelliges Lindgrün, das sicherlich wunderschön zu gebräunter Haut aussieht. Hier reichen 2 Schichten für ein gleichmäßiges Ergebnis. 






Lost My Bikini in Molokini ist ein cremiges Lila. Das Lila ist sehr kräftig und ohne jeglichen Schimmer. Der Auftrag ist unkompliziert und der Lack deckt in 2 Schichten.



Aloah from OPI ist ein leuchtendes, cremiges Koralle. Der Lack enthält ebenfalls keinen Schimmer und keine Glitzerpartikel und deckt schon super mit der ersten Schicht.  



Insgesamt finde ich die Zusammenstellung des Sets sehr gelungen. Es sind perfekte Sommerfarben die mich persönlich an leckeres, buntes Eis denken lassen.


Eure Lackschoen

Weiterlesen »

[ Essie ] Edles Grau

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch cashmere bathrobe von essie vorstellen. Dieser Lack war Teil einer früheren Limited Edition und ist leider nicht im Standardsortiment erhältlich. Allerdings könnt ihr ihn über diverse Online-Shops bekommen. 
Cashmere bathrobe ist ein mittleres Grau mit silbernen Glitzerpartikeln. Ich finde, dass es ein wunderbarer neutraler Ton ist, der den meisten Hauttönen bestimmt gut steht. Durch die Glitzerpartikel bekommt er zudem etwas Elegantes und Edles. Deswegen passt er zu den verschiedensten Gelegenheiten.
Leider muss ich sagen, dass mein Lack nicht gut auf dem Nagel hält. Ich habe ihn mit und ohne Unterlack getestet und trage immer, für eine längere Haltbarkeit, einen Topcoat auf. Ich habe allerdings von anderen Bloggerinnen erfahren, dass deren cashmere bathrobe sehr gut halten. Ich denke, dass ich einfach Pech mit meinem Lack hatte. 
Er deckt in 2 Schichten und lässt sich trotz der Glitzerpartikel einfach entfernen.







Eure Lackschoen
Weiterlesen »

[ Nagelneu ] Tropisches Pink

Hallo ihr Lieben,
heute gibt es eine Bilderflut von dem tollen ORLY-Lack Hot Tropics aus der Baked Collection. Es ist mein erster Nagellack von der Marke ORLY und ich war ziemlich gespannt was der so alles kann. 
Erstmal finde ich die Farbe bombastisch. Es ist ein Mix aus Pink und Lila und enthält ganz viel goldenen bzw silbernen Schimmer. 
Der Auftrag war etwas ungewohnt da der Lack, im Vergleich zu meinen anderen Lacken, ziemlich flüssig ist. Trotzdem war das Lackieren unproblematisch. Ich habe immer zwei Schichten lackiert um so ein deckendes Ergebnis zu bekommen. Getrocknet ist er recht schnell und hat auch mindestens zwei Tage gehalten. 







OPI - Nail Envy 
ORLY - Hot Tropics
essence - better than gel nails top sealer 







eure Lackschoen

Weiterlesen »

[ Nagelneu ] Sally Hansen Spruce Up

Hallo ihr Lieben,
darf ich vorstellen? Spruce Up von Sally Hansen. Er ist einer der neuen Lacke im Standardsortiment und er steht schon eine Weile bei mir. Endlich habe ich es geschafft ihn zu lackieren und ich muss sagen, dass ich ihn auf dem Nagel viel schöner als in der Flasche finde. 
Spruce Up ist ein kräftiges Kahkigrün ohne jeglichen Schimmer. Er deckt in 2 Schichten und lässt sich unkompliziert auftragen.
Für mich ist es das perfekte Khaki und ich bin ganz hin und weg. 







eure Lackschoen

Weiterlesen »

[ Nagelkunst ] essies parka perfect

Hallo ihr Lieben,
heute gibts einen essie den ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr lackiert habe: parka perfect. Und da mir das Blaugrau zu trist war, habe ich es noch mit style cartel und blanc verschönert. Die Blume habe ich mit einem schmalen Pinsel gezeichnet und die Punkte mit einem Dottingtool gesetzt.
Ich finde, dass die drei Farben super harmonieren. Wie gefällt es euch?



essie - parka perfekt
essie - style cartel
essie - blanc
essence - better than gel nails top sealer high gloss




eure Lackschoen

Weiterlesen »

[ Limited Edition ] Nude Purism LE von Catrice

Hallo ihr Lieben, 
hier seht ihr Pure Blue aus der aktuellen Limited Edition von Catrice. Im Rahmen der LE sind vier Nagellacke in zarten Tönen erschienen. Leider konnte ich nicht alle ergattern. Der einzige Lack, welcher noch in meinem dm verfügbar war, war dieser. 
Es ist ein wunderschönes, zartes Himmelblau, mit einem ganz leichten Schimmer. Er deckt in zwei Schichten und lässt sich durch den verbesserten Pinsel, leicht auftragen. Laut verschiedener Blogs soll der Lack ein Dupe zum find me an oasis von essie sein. Dazu kann ich euch leider nichts sagen, da ich den Lack nicht besitze. Wenn ihr beide Nagellacke habt, könnt ihr sie ja mal vergleichen und mir berichten.







eure Lackschoen

Weiterlesen »

[ Limited Edition ] Regal aus der Velvet Texture LE von Sally Hansen

Hey ihr Lieben,
schon vor ein paar Wochen konnte man die Velvet Texture LE von Sally Hansen im Müller, Rossmann und co. entdecken. Damals haben mich die Lacke noch nicht sonderlich angesprochen. Aber als ich am Samstag nochmals vor dem Aufsteller stand, hab ich mich in diesen Blauton verliebt. Es ist ein kräftiges royalblau. Er trocknet matt und hinterlässt ein ganz leichtes raues Finish. Ich finde, dass das Finish mit dem von Sandlacken vergleichbar ist. Aber auch nur vergleichbar. Denn die Velvet Texture Lacke sind viel zarter und angenehmer zu tragen. 
Auf den Bildern seht ihr zwei Schichten des Lacks. Der Auftrag war etwas ungewohnt, da er von der Konsistenz eher dickflüssig ist und ziemlich schnell trocknet. 







eure Lackschoen

Weiterlesen »