[ Nagelkunst ] You're mint blowing

Seit kurzem findet man ja die Fun Fair Trend Edition von essence in den Läden. Ich bin immer wieder drum rum geschlichen und habe mir alles ganz genau angeguckt. Dann, neulich nach einem schlechten Tag, habe ich mir zwei Dinge aus der TE mitgenommen. Ich habe mich für einen Lack und ein Nagelpuder entschieden. Das Nagelpuder stelle ich euch später vor. Bei den Lacken habe ich eine ganze Weile überlegt, welchen ich nehmen soll. Ich habe mich dann für den hellgrünen entschieden da ich der Meinung war, dass ich solch einen noch nicht besitze. Zu Hause ist mir dann aufgefallen, dass Thats Hula-rius! von OPI dem schon sehr nahe kommt. Aber you're mint blowing von essence ist doch noch einen Tick heller. (Ich werde die Beiden mal vergleichen) Der Lack trocknet semi-matt und ist etwas zickig im Auftrag. Deshalb brauchte ich zwei bis drei Schichten für ein schönes Ergebnis. Angeblich soll er ja nach Süßigkeiten riechen aber meiner stinkt eigentlich nur so wie jeder andere Nagellack. Riechen eure denn nach Zuckerwatte und co?
Das Ganze habe ich dann noch etwas mit einem Stamping aufgepeppt. Dafür habe ich einen weißen Stampinglack von essence und die MoYou Pro XL 02 benutzt. 

Verwendete Produkte:
  • essence - you're mint blowing (TE)
  • essence - stampy polish white
  • MoYou London - Pro XL 02 (bekommt ihr hier)
  • konad - Stempel
  • essence - the gel nail polish top coat





Kommentare: