[ Nagelkunst ] Dry brush ist der Masterplan

Mir war mal wieder danach ein Nageldesign mit der dry-brush-Technik zu machen. Dafür habe ich folgende drei Lacke benutzt: 'push the limit' und 'risky behavior' von Orly und 'master plan' von essie.  Die kleinen pinken Nieten sind aus einem Set, dass ich mal beim born pretty store bestellt habe. Und für den Fall, dass ihr euch fragt wie diese Technik funktioniert gibt es jetzt eine Schritt für Schritt Anleitung:

1. Ich habe meine Nägel mit der Farbe 'master plan' von essie lackiert und alles gut trocknen lassen.
2. Dann habe ich 'risky behavior' genommen und den Pinsel so abgestriffen, dass nur noch ein   
    winziger Farbrest am Pinsel ist. Dann bin ich mit dem Pinsel quer über den Nagel gegangen. 
3. Dasselbe habe ich dann mit 'push the limit' gemacht.
4. Schließlich habe ich noch eine kleine Niete auf den Nagel gesetzt und alles mit einem top coat 
    versiegelt. 






Wie gefällt euch die Farbkombination und das Design?

Kommentare:

  1. Ich mag die Farbkombi sehr und auch das Design find ich toll :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habs auf Insta schon bewundert und geherzt. Das sieht sooo super aus :)

    AntwortenLöschen